Kursbeginn Beckenboden- und Rückbildungsgymnastik mit und ohne Baby: Dienstag 27.06. & 26.09.2017 in KLAGENFURT und Donnerstag 29.06. & 28.09.2017 in VILLACH

Mittwoch, 28 Juni 2017

Reflexion zum Beckenbodentraining

Nach den vielen Monaten der sportlichen Abstinenz war es eine Wohltat, den eigenen Körper zu spüren und zu aktivieren - Muskelkater ließ grüßen :) Unter der fachkundigen Anleitung von Kerstin war es ein Leichtes, die Übungen durchzuführen und auch zu Hause und beim Spazieren weiter zu trainieren. Auch mein Sohnemann hatte große Freude am Kurs. Für ihn gab es nichts Spannenderes, als mir und den anderen Mamis beim "Schuften" zuzusehen und mit den anderen Babies in ein zufriedenes Quietschen einzustimmen. Besonders geschätzt habe ich Kerstins Fachkompetenz als Hebamme. Sie stand immer mit Rat und Tat zur Seite und ermöglichte uns Mamis auch nach der üblichen Hebammenbegleitung während der Schwangerschaft und nach der Geburt, unsere Fragen zu stellen. Danke, liebe Kerstin!

Esther Farys mit Sebastian

beckenboden 11

beckenboden 1

beckenboden 2

beckenboden 3

beckenboden 4

beckenboden 5

beckenboden 6

beckenboden 7

beckenboden 8

beckenboden 9

beckenboden 10

beckenboden 12

beckenboden 13

beckenboden 14

beckenboden 15

beckenboden 16

beckenboden 17

beckenboden 18

beckenboden 19

beckenboden 20

Kursreflexion von Teilnehmerin Melanie:

Ich habe mich beim Bebo-Training sehr wohl gefühlt. Das Training ist anstrengend und intensiv, aber daher auch sehr wirksam. Ich habe die Verbesserung im Beckenboden-Bereich schnell gespürt und auch viele andere Muskeln machten sich bemerkbar 😄. Als Jungmutter ist es entspannend zu wissen, dass man sein Baby zum Kurs mitnehmen kann. Für die Kleinen steht immer eine kleine Wippe und Spielzeug bereit. Als besonderes Zuckerl empfand ich, dass Kerstin als gelernte Hebamme immer für Fragen offen war und uns Tipps und Tricks mitgab. Es ist auch schön, dass immer genügend Zeit war, um sich mit den anderen Müttern auszutauschen.
Danke für den super Kurs,
Melanie Saier und Klein-Luis

ex9

ex40

ex27

ex25

ex31

ex23

ex39


Kursreflexion von Teilnehmerin Verena:

angebot slider5

Rückbildungsgymnastik ... zweifelnd lese ich das bunte Flugblatt von Kerstin. Zwei Fragen blitzen auf: Erstens: Wie soll das mit meinem mitteilungsbedürftigen Baby funktionieren??? Zweitens: Brauch ich nicht etwas Schweißtreibenderes um meinen Körper wieder fit zu kriegen?? Antwort nach Absolvierung der acht Einheiten: Das Baby war ungemein kooperativ – es hat mich sehr überrascht und  Rückbildungsgymnastik bei Kerstin ist wirklich anspruchsvolles und vielseitiges Training: Rückenmuskulatur, Haltung, Oberschenkel, Hüftgold, Popo und nicht zuletzt der Beckenboden werden trainiert. Dank Kerstins Mantra „U-Muskel anspannen,....“ und ihrem kritischen Blick auf die Ausführung während des Kurses werden vermeintlich einfache Übungen ziemlich kernig! Das Turnen mit den Damen und den Babys hat mir sehr gut gefallen (auch etwas für die Seele!), der Kursort ist mit Öffi&Auto erreichbar und für das Training zuhause gibt es ein Anleitungsblatt. Wir haben uns sogar schon erfolgreich zum Nachturnen getroffen.
Wir wünschen Dir noch viele erfolgreiche Kursabsolventinnen!

Hildegard mit Konrad, Rosi mit Lorenz, Claudia mit Sofia,  und Verena mit Christoph

Rehab Los Angeles